FamilienEntlastender Dienst (FED)

Wir möchten sowohl Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, als auch deren Familien unterstützen. Unser Angebot orientiert sich ganz individuell an den Bedürfnissen der Familie und des Einzelnen.

Einerseits möchten wir dazu beitragen, die Pflege- und Betreuungsfähigkeit von Familien zu erhalten. Pflegende erhalten eine Atempause vom Pflegealltag und können eigenen Interessen nachgehen oder einfach ein paar Stunden entspannen.

„Sie betreuen Ihren behinderten Angehörigen zu Hause.
Trotz Kindergarten, Schule oder Werkstatt:
Für eigene Interessen bleibt Ihnen neben Betreuung-, Familie- und Berufstätigkeit kaum Zeit.“

Außerdem wollen wir Menschen mit Behinderung mehr Unabhängigkeit und Selbständigkeit außerhalb des eigenen Zuhauses ermöglichen, in dem wir eine Begleitung anbieten.

In einem persönlichen Gespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den notwendigen Betreuungsbedarf und gehen auf Ihre Wünsche ein.

„Ihre Behinderung erlaubt Ihnen viele Aktivitäten, wenn Ihre Familie mitzieht. Manchmal möchten Sie aber auch etwas ohne Familie unternehmen.“

Unser Angebot:

  • Beratung über Entlastungs- und Hilfsangebote
  • Vermittlung von Personal für Betreuung
  • Beratung über finanzielle Hilfen sowie Unterstützung bei der Antragsstellung gegenüber Behörden und Krankenkasse